Nino Miloni

Nach einer erste Solo-Ausstellung in Zürich freuen wir uns sehr den 40-jährigen Autodidakten Nino Miloni für den „Auslöser“ gewonnen zu haben! Nino stellt einzigartige Objektkunst her und verbindet unterschiedliche Materialien wie Holz, Metall und Plastik mit intensiv leuchtenden, oft dreidimensionalen Neonelementen. Seine herausfordernd hergestellten Objekte sollen dabei nie «einfach nur schön» sein, sondern wollen gleichzeitig immer auch zum Denken anregen. Dadurch schafft er ein spannendes Wechselspiel zwischen Kunst und Betrachter.

www.ninomiloni.com